Archiv

Hier findet ihr alte Artikel und Beitrage zu unseren Aktivitäten der letzten Jahre.

Bei perfektem Wetter konnte die diesjährige Eröffnungsfahrt der TV - Skiabteilung mit über 80 Wintersportbegeisterten wie geplant durchgeführt werden. Mit zwei Bussen und einer Rekordzahl an Teilnehmern ging es am 14. Dezember nach Söll in die Skiwelt am Wilden Kaiser. Dank der Saison-Opening-Angebote konnten Erwachsene bereits für 52 Euro und Jugendliche sogar für nur 22 Euro an der Fahrt teilnehmen und hatten damit bereits die Busfahrt sowie die Liftkarte abgedeckt. So konnte die Skiabteilung auch in diesem Jahr wieder eine sehr preiswerte Tagesfahrt ins Leben rufen. Im Gegensatz zu so manchen Vorjahresterminen spielte auch das Wetter bei der diesjährigen Eröffnungsfahrt perfekt mit. Kein Blitzeis, kein Regen, Nebel oder Wind - bei strahlendem Sonnenschein konnten die Teilnehmer in den Tiroler Alpen nicht nur den traumhaften Schnee bei optimalen Pistenbedingen genießen, sondern auch ein traumhaftes Bergpanorama. Die Leiter der Fahrt, Kathrin Hausler, Christian Angerer und Andreas Weiß zeigten sich äußerst zufrieden über den reibungslosen Ablauf und die perfekten Wetter- und Schneebedingungen. Vor allem aber die hohe Teilnehmerzahl freute sie sehr.

Am Wochenende vom 22. bis 24. November waren drei DSV-Übungsleiter der Skiabteilung des TV Schierling auf einem Vorbereitungslehrgang am Kitzsteinhorn im Kaprun. Christian Angerer, Kathrin Hausler und Andreas Weiß wurden in Theorie und Praxiswissen geschult und konnten so erfolgreich den Grundstein für die nächste Ausbildungsstufe - den DSV-Instructor - legen. Andauernder Schneefall sorgte dabei zwar für teils weniger angenehme Sichtbedinungen, bescherte aber im Gegenzug  optimale Schneeverhältnisse um auf und abseits der Piste alle relevanten Inhalte zu vermitteln. So können die Ausbilder auch in der Skifreizeit vom 3. bis zum 6. Januar 2014 ihr Wissen anwenden und unter optimalen Voraussetzungen den Nachwuchs mit dem Wintersport vertraut machen.

Die 7 Kinder hatten 3 schöne Tage mit Stephan Bleicher und seinen zwei Helfern Lukas Hämmerl und Bleicher Lukas.
Am ersten Tag fuhren die Kinder mit den Betreuern im Freizeitgelände und sie sprangen und spielten mit Bällen und mit Hockeyschlägern.  Am zweiten Tag fuhren sie in der Muna auf und ab und den Berg Slalom hinab. Zum Abschluss am Donnerstag fuhren sie mit den Skates nach Eggmühl und zurück. Den Kindern hat es sichtlich Spaß gemacht. Am Schluss wurden sie mit Urkunden geehrt.

Mit guten Platzierungen beim Bayerwald-Inline-Cup in Chammünster überzeugten die Schierlinger wieder mit guten Platzierungen . Das war auch zugleich das letzte Rennen der Serie und auch das Saisonende für viele Läufer.  In der Bayernliga belegten wir den 4.Platz.  Am Start waren Toni Kögel und Selina Mezabrovisch, Lara Kögel und Kathrin Hausler.
In der Gesamtwertung der Damen wurde Hausler  Kathrin Erste. Selina Mezabrovisch wurde 3. in ihrer Gruppe, in der Gesamtwertung belegte sie somit den ersten Rang. Lara Kögel fuhr im Rennen auf den 4. Platz das bedeutete in der Gesamtwertung den 1. Platz . Daniel Glaser erreichte den 3. Platz in der Gesamtwertung auch nachdem er beim letzten Rennen teilnahm, weitere Platzierungen: Bleicher Lukas wurde 5 nachdem er nur bei zwei Rennen startete. Glaser Tim wurde 13, Feldmeier Véra wurde 24. und Kögel Toni 12. 
 
Gratulation an alle Läufer!!!!!!

Am Wochenende nahmen Lukas Bleicher, Lara Kögel und Kathrin Hausler am Weltcup in Neukirchen am Großvenediger teil.
Dabei belegte Lukas den17.Platz bei den Herren.
Die zwei Mädchen durften fahren aber wurden wegen eines Meldeproblems nicht gewertet.

Termine

Hier findet Ihr alle anstehenden Termine.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.